ALL LIFE IS YOGA

Unter diesem Motto publizieren wir seit dem 12.12.2012 digitale Medien zum Integralen Yoga Sri Aurobindos und der Mutter..

UNSERE VISION

Digitale Medien besitzen ein großes Repertoire an Technik, Instrumenten und Formen sowie das kreative Potential zur Präsentation der Bedeutung und Schönheit des Lebens in seiner lebendigen Pracht und dynamischen Ganzheit.

 

Digitale Medien, dieses machvolle Geschenk des modernen Zeitalters, haben eine vielseitig einsetzbare Hardware und verfügen über Qualitäten, die eine neue Zukunft – gegründet auf Wahrheit und spirituellen Werten – schöpferisch gestalten können.

UNSERE PHILOSOPHIE

“Wahre Spiritualität bedeutet nicht die Zurückweisung des Lebens, sondern das Leben mit einer göttlichen Vollkommenheit zu vervollkommnen.“ (Die Mutter)

UNSER SERVICE

… zu Diensten der Schönheit und Wahrheit.

“In allem, überall, in allen Beziehungen, muss die Wahrheit in ihrem allumfassenden Rhythmus in den Vordergrund gebracht werden, und jede Lebensregung sollte ein Ausdruck von Schönheit und Harmonie sein. Geschicklichkeit ist nicht Kunst; Talent ist nicht Kunst. Kunst ist eine lebendige Harmonie und Schönheit, die in allen Daseinsregungen ausgedrückt werden muss. Diese Manifestation von Schönheit und Harmonie ist Teil der Göttlichen Verwirklichung auf Erden, vielleicht sogar ihr größter Teil.” (Die Mutter).

UNSERE VERPFLICHTUNG

Im Bereich Business & Ökonomie arbeiten wir auf eine integrale Vollkommenheit der Gemeinschaft hin, in der, wie Sri Aurobindo es formuliert hat, “nicht die Schaffung einer riesigen Produktionsmaschine, zum Zwecke des Wettstreits oder einer uneigennützigen Genossenschaft, Ziel ihrer Wirtschaft wäre, sondern den Menschen – nicht nur einigen wenigen, sondern allen Menschen nach Maßgabe ihrer Möglichkeiten – Freude an einer Arbeit zu geben, die ihnen entspricht, freie Muße zu innerem Wachstum und ein einfaches, reiches und schönes Leben für alle.”

Business & Ökonomie sind für uns lebendige Modelle, in denen Arbeit als Sadhana die Grundlage ist, und Geld ein Mittel, um Göttlichkeit im materiellen Leben zu verwirklichen und zu manifestieren, denn „Geld ist nicht dafür da, um Geld zu machen; Geld ist ein Mittel, um die Erde für die neue Schöpfung vorzubereiten.“ (Die Mutter)

Über uns

Wilfried Schuh

Wilfried Schuh wurde 1957 in Wiesbaden geboren. Inspiriert durch seine Mutter, die sich über 30 Jahre lang mit östlicher Philosophie beschäftigte, praktizierte er bereits in seiner Jugend Yoga. Nach den ersten Gehversuchen auf dem spirituellen Pfad folgte eine lange Periode der Abirrungen und Fehltritte. Diese Zeit war geprägt von enormen Schwierigkeiten und viel Leid. Erkennend, dass das Leben nur dann zu meistern ist, wenn man seine eigene Natur gemeistert hat, nahm er von heute auf morgen den Yoga wieder auf. Es folgte eine Zeit der intensiven Yoga-Praxis. In dieser Phase ließ er sich an einem deutschen Yoga-Institut zum Lehrer für Asanas und Pranayamas ausbilden. Während seiner Ausbildungszeit kam er mit den Werken jenes spirituellen Meisters in Kontakt, der von nun an zum Zentrum seines Lebens werden sollte: Sri Aurobindo. Er studierte alle Werke Sri Aurobindos und begann ein gänzlich neues Leben unter dem Motto: Alles Leben ist Yoga („All life is Yoga.“ – Sri Aurobindo). In verschiedenen Lebensbereichen nahm er Tätigkeiten auf und machte sie zu einem Feld seines Yoga und versuchte gleichzeitig diese Tätigkeitsbereiche mit den Früchten seiner Sadhana zu bereichern.

 

25 Jahre arbeitete er aktiv im Vorstand der Sri Aurobindo Society Deutschland mit und unterrichtet seit über 25 Jahren an öffentlichen Einrichtungen klassische Asanas aus dem Hatha-Yoga. Seit dem 12.12.2012 führt er den Verlag Sri Aurobindo Digital Edition, der sich auf die Publikation und den Vertrieb digitaler Medien zum Integralen Yoga Sri Aurobindo und der Mutter spezialisiert hat.

Seit etwa 1991 beschäftigt er sich mit Sri Aurobindos Hauptwerk Savitri, das im Laufe der Zeit zu seinem Wegweiser auf dem Pfad des Yoga wurde – insbesondere diese Zeilen aus diesem einzigartigen spirituellen Werk, das die höchste Offenbarung von Sri Aurobindos Vision darstellt:

 

“Awakened to the meaning of my heart
That to feel love and oneness is to live
And this the magic of our golden change,
Is all the truth I know or seek, O sage.”

 

"Zum Sinn meines Herzens bin ich erwacht,
Dass Liebe und Einheit fühlen, Leben heißt,
Und dies ist der Zauber unserer goldenen Wandlung,
Ist die ganze Wahrheit, die ich weiß oder suche, O Weiser."
(12.1.319-22)

Danksagung

Wir danken dem Sri Aurobindo Ashram Trust, Puducherry, Indien, für die freundliche Genehmigung zur Publizierung der deutschsprachigen Werke Sri Aurobindos und der Mutter in digitaler Form.

Impressum

Verantwortlich:

Sri Aurobindo Digital Edition - Verlag Wilfried Schuh
Wilfried Schuh
Philippsbergstr. 41
65195 Wiesbaden

Telefon: +49 0611 14737820+49 0611 14737820
E-Mail: verlag@auro.digital

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2017 Verlag Wilfried Schuh – Sri Aurobindo Digital Edition